Welches Öl verwenden?

In Zusammenarbeit mit der Rosenapotheke Olching, könnt Ihr ab sofort bei mir im Kurs tolle Bio-Öle kaufen!

Im Angebot:

Reines Jojoba-Öl        50ml Flasche    8 Euro

Reines Mandel-Öl      50ml Flasche     8 Euro

Nachtkerzen-Öl          50ml Flasche     9 Euro

Die zarte Babyhaut ist noch sehr empfindlich und störanfällig für äußere Reize!

Es gibt schlechte Qualitäten an Massageöl (z.B. mineralische Öle) oder allergiebegünstigende Zusätze! Daher kommt es darauf an, das richtige Öl auszuwählen, damit die Haut nicht gereizt, sondern gepflegt und genährt wird. Außerdem sollte es neutral riechen, sich gut verteilen und einmassieren lassen.

Verwendet am besten rein pflanzliche, kaltgepresste Öle! Zum einen lutschen die Kinder gerne mal das massierte Händchen ab, zum anderen haben mineralische Öle die negative Eigenschaft, dass Sie wie ein Film über der Haut liegen und somit die Haut nicht atmen lassen.

Hier findet Ihr eine kleine Übersicht der Öle, die ich für die Massage empfehle:

Avocadoöl

Besonders gut geeignet bei sehr trockener Haut (z.B. bei übertragenen Kindern), wirkt nährend und regenerierend. Es dringt tief in die Haut ein, muss aber gut einmassiert werden.

Ghee

Preiswerte, aber gesunde und natürliche Alternative! Regt den Stoffwechsel an und entgiftet

Traditionell wird damit in Indien massiert!

Hanföl

Gut geeignet bei reizempfindlicher Haut oder Neurodermitis-Kindern! Hat einen strengen Eigengeruch, wirkt aber Wunder!

Jojobaöl

Sehr hochwertiges Nussöl mit hervorragender Hautpflegeeigenschaft, wirkt heilend bei eintzündeter Haut und schließt Hautrisse, da es flüssiges Wachs ist. Fast unbegrenzt haltbar!

Kokosnussöl

Tolles preiswertes Öl! Sehr vielseitig, beinhaltet sogar einen natürlichen Lichtschutzfaktor!

Sehr feuchtigkeitsspendend und riecht frisch!

Mandelöl

Feines, leichtes Öl, ideal für die Babymassage, da es eine gute Hautpflege ist, auch bei trockener oder empfindlicher Haut. Geruchsneutral und preiswert.

Nachtkerzenöl

Beruhigt die Haut, vor allem bei Neurodermitis ideal!

Olivenöl

Das Öl aus der Küche!

Wirkt pflegend und wundheilend.

Ringelblumenöl

Sehr gut geeignet für die Babypflege!

Wirkt entzündungshemmend, wundheilend und pflegend

Sonnenblumenöl

Feines, nahezu geruchloses Öl. Zieht schnell ein und enthält hautpflegende Vitamine!

© 2016 by Sabrina Hermes  Proudly created with Wix.com

Folge uns!
  • Facebook Black Round